E-Scooter Service - Reparatur und Wartung

E-Scooter Service Wartung und Reparatur

Auch Elektrokleinstfahrzeuge wie Escooter sollten GEWARtET werden


Du hast deinen ersten E-Scooter gekauft? Herzlichen Glückwunsch! Du hast nicht nur deine Mobilität im hektischen Alltag erhöht, sondern auch zeitgleich etwas für die Umwelt getan. Doch genau so wie mit einem Auto, Fahrrad oder auch einem Skateboard bedarf es der Wartung und Pflege, um die Sichere Funktion aufrecht zu erhalten.

 

Müssen Elektro Roller regelmäßig zum Service ?

 

Akkus und Elektromotoren sind eine tolle Sache. Sie bringen vielerlei Vorteile mit sich, die weit über das Tanken hinaus gehen. Insgesamt ist die Wartung bei einem E-Scooter im vergleich zu einem Verbrennungsmodell nur minimal. Es gibt keinen Auspuff, keine Einspritzung und meist auch kein Getriebe oder andere Verschleißteile.

Allerdings ist es aber auch so, dass wie bei einem Elektroauto oder bei einem Smartphone der Akku mit der Zeit an Kapazität verliert. In so einem Fall gehört das Herzstück des Gerätes gewechselt und/oder repariert, da sonst die volle Leistung nicht mehr erbracht werden kann.

Wie lange die tatsächliche Lebensdauer ist variiert von Gerät zu Gerät und ist zusätzlich abhängig von der konkreten Nutzung. Ein Durchschnittlicher Lithium Akku verspricht ca. 1000 Ladezyklen (1000x 0-100% aufladen) Wie Du deinen EScooter langlebig und effizient fahren kannst, wirst du noch bald in einem anderen Blogbeitrag erfahren.

 

Heute soll es aber erstmal um die Instandhaltung gehen.

Bei den Akkus ist zusätzlich noch zu unterscheiden, ob diese fest verbaut oder abnehmbar sind. Bei der ersten Variante ist der Aufwand natürlich deutlich größer. In so einem Fall empfiehlt es sich meist die Reparatur vom Händler durchführen zu lassen, um das Gerät ordnungsgemäß zu prüfen und zu reparieren. Letzteres Modell ist relativ einfach. Hierbei kann der Akku einfach gewechselt werden. Der Umwelt zuliebe sollte man das allerdings erst machen, wenn der Bedarf wirklich besteht. Natürlich muss der alte Akku auch Fachgerecht entsorgt werden.

 

Verschleiß und Ersatzteile:

Sobald ein Fahrzeug Reifen und Bremsen hat, so hat es auch einen Verschleiß von exakt diesen Dingen. Hierbei ist es wie bei einem normalen Zweirad oder auch allgemein allen Fahrzeugen wichtig, das Reifenprofil und die Bremsbeläge in regelmäßigen Abständen zu prüfen. Nach einer Gewissen Abnutzung ist es bei den meisten Mechanischen Bremsen notwendig diese Nach zu justieren. Dies ist wichtig, um seine eigene Sicherheit und jene von anderen Straßenteilnehmern zu garantieren. Bei Hydraulischen Bremsanlagen sollte in der Regel auch alle 2 Jahre die Bremsflüssigkeit erneuert werden.

Ein eher offensichtlicher, aber trotzdem nicht zu vergessener Punkt ist die Beleuchtung. Sei es nun der Frontscheinwerfer oder auch die Blinker. Alles sollte stehts nach Ordnung funktionieren.

 

 

Fazit:

Im allgemeinen ist das Reparieren und Instandhalten von Mikrofahrzeugen und E-Scootern eine sehr einfache und kostengünstige Angelegenheit. Dennoch darf sie auf keinen Fall vergessen oder unsorgfältig durchgeführt werden. Hierzu bieten sich Fachwerkstätten an, welche Affinität zum Thema haben. Solltest du den entsprechenden Hintergrund haben, so kannst du das Service auch selber erledigen. In diesem Fall aber natürlich auf eigene Gefahr, da es doch eine bestimmte Expertise voraussetzt.

WIR ERSTELLEN IHNEN SCHNELL UND UNVERBINDLICH EIN ANGEBOT FÜR IHRE ESCOOTER REPARATUR